• Zur Sonderausstellung "T-Shirts, Tüten und Tenside"


    Führungen


    Öffentliche Führungen
    Mittwoch, den 10.10. und 13.3.
    jeweils 15 Uhr
    und
    Sonntag, den 10.2., 11 Uhr
    regulärer Eintritt zzgl. 2,– € Führungsgebühr

    Familienführungen mit Experimenten
    Sonntag, den 23.9., 11 Uhr
    und
    Mittwoch, den 31.10. und 6.3.
    jeweils 15 Uhr
    regulärer Eintritt zzgl. 2,- € Führungsgebühr

    Afterwork-Führungen
    Mittwoch, den 21.11. und 20.2.
    jeweils 18 Uhr
    6,– € (inkl. einer Erfrischung)

    Führungen nach Vereinbarung
    Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag
    40,- € (ermäßigt 25,- €, Schulklassen 15,-€)
    zzgl. 3,- € Eintritt pro Person (ab 10 Teilnehmer)


     


    Informationsveranstaltung für Pädagogen
    Einführung in das museumspädagogische Begleitprogramm
    zur Sonderausstellung „T-Shirts, Tüten und Tenside"
    Montag, den 24.9., 17.30 Uhr
    Anmeldung unter: 06221 – 603616
    oder kontakt@carl-bosch-museum.de



    Begleitprogramm


    Mach dir mal nicht ins Hemd!
    Von Superabsorbern und anderen Errungenschaften der chemischen Industrie
    Workshop für Familien mit Kindern ab Grundschulalter
    Sonntag, den 14.10., 15 – 16.30 Uhr
    12,– € pro Familie (max. zwei Erwachsene und zwei eigene Kinder)
    Anmeldung unter: 06221 – 603616

    Nicht waschen, nicht kämmen, die Nägel nicht schneiden
    Märchen und Geschichten vom Bärenhäuter, Schmutzfink, Aschenpeter, Zottelhaube und anderen
    Erzählnachmittag für die Familie mit dem Märchenerzähler Dirk Nowakowski
    Samstag, den 17.11., 16.30 Uhr
    5,– € pro Familie (max. zwei eigene Kinder; jedes weitere Kind 1,– €)


    Baumwolle vs. Kunstfaser
    Zur Ökobilanz zweier Stoffe
    Vortrag von Dipl.-Biologe Horst Fehrenbach
    Fachbereichsleiter am ifeu - Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg
    Mittwoch, den 6.2., 18 Uhr
    3,- €
    Kartenreservierung unter: 06221 - 603616

    Mach dir mal nicht ins Hemd!
    Von Superabsorbern und anderen Errungenschaften der chemischen Industrie
    Workshop für Familien mit Kindern ab Grundschulalter
    Sonntag, den 17.02., 15 – 16.30 Uhr
    12,– € pro Familie (max. zwei Erwachsene und zwei eigene Kinder)
    Anmeldung unter: 06221 – 603616


     


    Begleitprogramm für Schulklassen und Gruppen


    Bist du noch ganz sauber!?
    Grundschule (Variation des Programms je nach Alter)
    In den meisten deiner Alltagsgegenstände steckt viel „Chemie". Warum wir deshalb mit Wasser und anderen Ressourcen sorgsam umgehen müssen, erfährst du in der Ausstellung. Probiere selbst aus, wie schnell sauberes Wasser verschmutzt und finde heraus, wie du es wieder reinigen kannst! Vielleicht wunderst du dich auch, wenn dabei so manches wieder zum Vorschein kommt?

    Gruppen bis max. 28 Personen
    ca. 2 Stunden
    40,– € Grundgebühr
    zzgl. 2,– € pro Kind (Begleitpersonen sind frei)


    Kommissar Wasser
    ab Klasse 5; keine Altersbeschränkung nach oben
    Nach einer Führung durch die Ausstellung wirst Du beeindruckt sein, was Chemie alles bewirken kann. Doch auch ganz simples Wasser hat es in sich. Es kann nämlich nicht nur Salz, Zucker und Farben lösen, sondern auch Kriminalfälle!

    Gruppen bis max. 28 Personen
    ca. 2 Stunden
    40,– € Grundgebühr
    zzgl. 2,– € pro Kind (Begleitpersonen sind frei)

 


Arbeitsblätter
Für Kinder im Grundschulalter gibt es Arbeitsblätter, mit denen die Ausstellung erkundet werden kann. (Gruppen bitte mit Voranmeldung)


 


 

 


 


Weitere Veranstaltungen in diesem Zeitraum finden Sie hier >>>