• "Wenn Sie zu wählen haben zwischen einem Genie und einem Charakter,
    vergessen Sie das Genie." - Carl Bosch


    Das technikhistorische Museum widmet sich dem Leben und Wirken des Chemikers und Nobelpreisträgers Carl Bosch (1874 - 1940). In seinem ehemaligen Garagenhaus kann der Besucher den Wirtschaftsführer und Nobelpreisträger, aber auch den Käfersammler und Astronomiebegeisterten kennenlernen.

Taschenlampenführung - Carl Bosch in einem anderen Licht betrachtet

Mittwoch, 16.1., 18 - 19.30 Uhr
Taschenlampenführung                                       für Grundschüler

mehr dazu

Baumwolle vs. Kunstfaser

Mittwoch, 6.2., 18 Uhr
Vortrag von Dipl.-Biologe Horst Fehrenbach zur Ökobilanz zweier Stoffe

Infos

Mach Dir mal nicht ins Hemd

Sonntag, den 17.2., 15 - 16.30 Uhr
Workshop für Familien mit Kindern ab Grundschulalter

>>>

Weihnachtspause

Das Museum ist vom 20. Dezember bis einschließlich 1. Januar geschlossen.              Wir wünschen Ihnen glückliche Weihnachten und ein friedliches neues Jahr!

* * *

"T-Shirts, Tüten und Tenside"

Sonderausstellung zur Nachhaltigen Chemie

>>>

facebook

Besucht uns auf
facebook

klicken

  • Die Klaus Tschira Stiftung hat dem Carl Bosch Museum zum Jahresende 5.000 € für eine Spende zur Verfügung gestellt. Das Team des Carl Bosch Museum hat sich entschieden, diesen Betrag an den ambulanten Kinderhospizdienst des Diakonischen Werks Heidelberg zu spenden. Informationen zum Ambulanten Kinderhospiz finden Sie hier: https://diakonie-heidelberg.de/angebote/hospizbegleitung-und-trauer/ambulanter-kinderhospizdienst-kidi/